| Dr. Charlie Ware

Sechs unglaubliche gesundheitliche Vorteile von Astragalus durch die Wissenschaft

Was ist Astragalus?

Astragalus ist ein altes Kraut, das in der Liste der traditionellen chinesischen Medizin aufgeführt ist und viele nachgewiesene gesundheitliche Vorteile hat. Es ist auch bekannt als Huang Qi oder Milchwicke. Die Staude wächst bis zu einer Höhe von 2 bis 4 Fuß und hat weiße oder gelbe Blüten und Blätter. Es wächst in Grasland und Bergen Zentral- und Westasiens, insbesondere in Korea, Taiwan und China.

Obwohl es über 2000 Arten von Astragalus gibt, sind nicht alle für Menschen und Tiere von Vorteil. Tatsächlich gelten viele Arten als Nerventoxine und wurden mit einer Tiervergiftung in Verbindung gebracht. Nur zwei Arten, nämlich Astragalus membranaceus und Astragalus mongholicus, sind für den Verzehr unbedenklich. Es ist auch wichtig zu wissen, dass nicht alle Teile der Anlage sicher sind. Experten verwenden die große gelbe Pfahlwurzel eines 4 Jahre alten Krauts nur wegen ihrer medizinischen Eigenschaften. Die anderen Teile werden wegen ihrer Toxizität vermieden.

Wenn man die Kraft des Krauts braucht, geht man traditionell entweder zu einem chinesischen Alternativarzt oder geht das Risiko ein, die Pflanze aus ihrem natürlichen Lebensraum zu suchen. Im Laufe der Jahre haben moderne Herstellungsverfahren jedoch Wege gefunden, das Kraut für Patienten leichter verfügbar zu machen. Astragalus gibt es jetzt in verschiedenen Formen - flüssige Extrakte, Pulver, Tees, Kapseln und Injektionen. Alle diese Formulierungen sind jetzt in verschiedenen chinesischen Kräuterläden und in seriösen Online-Kräuterläden erhältlich.

 

Wofür wird Astragalus verwendet?

Seit Jahrhunderten testen chinesische Ärzte die unzähligen gesundheitlichen Vorteile von Astragaluswurzeln. Die moderne Medizin muss die Behauptungen jedoch mit soliden Beweisen belegen, bevor das Kraut von Gesundheitsexperten gebilligt werden kann. Es stimmt, es gibt bereits mehrere Studien, die die Wirksamkeit von Huang Qi belegen. Die Behauptungen sind nicht mehr nur Hörensagen von alten Heilern, sondern werden von Forschern weltweit gut angenommen.

Mehrere Studien zeigen, dass die gesundheitlichen Eigenschaften von Huang Qi von den reichen Mengen an Polysacchariden, Saponinen und Flavonoiden herrühren. Saponine sind bekannt für ihre cholesterinsenkende Fähigkeit und ihre immunstärkenden Eigenschaften, während Flavonoide für ihre antioxidative Wirkung, die den freien Radikalen im Körper entgegenwirkt, gut untersucht wurden. Schließlich haben Polysaccharide antimikrobielle Wirkungen und entzündungshemmende Eigenschaften. Bei all diesen drei Wirkstoffen ist es kein Wunder, dass das Kraut als starker Gesundheitsverstärker gilt.

 

Hier sind einige der bekannten gesundheitlichen Vorteile der Astragaluswurzel:

1. Stärkt das Immunsystem

Astragalus war zusammen mit anderen traditionellen pflanzlichen Arzneimitteln Gegenstand mehrerer Studien. Eine systematische Überprüfung zeigt, dass die Extrakte immunaktiv sind und den Körper vor Infektionen durch Mikroorganismen schützen. Es wird in der chinesischen Medizin als Immunverstärker angesehen und die moderne Wissenschaft hat es in verschiedenen Laborversuchen gezeigt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Verwendung von Astragalus die Lysozymaktivität erhöhte und die Phagozytose von Blutzellen stimulierte [1]. Dies beweist, dass der Mensch bei regelmäßiger Einnahme des Krauts von einem starken Immunsystem profitieren kann. Es wird besonders bei Personen empfohlen, die krank sind und an einer geringen Immunität leiden. 

 

2. Schützt das Herz und verbessert seine Funktion

Das Herz ist ein weiteres Organ, das von der Verwendung von Astragalus profitiert. In China werden Herz-Kreislauf-Erkrankungen häufig mit dem Kraut behandelt. Chinesische Kräuterkenner glauben, dass seine Wurzeln die Durchblutung des Organs verbessern und die Symptome einer Myokarditis lindern können. Untersuchungen zeigen, dass die Behauptungen von den antioxidativen Eigenschaften der Pflanze herrühren. In Laborexperimenten mit Hunden kommt es nach Verwendung von Extrakten zu einer signifikanten Verringerung der Infarktgröße. Die Herzfunktion verbesserte sich auch bei Ratten nach einem induzierten Herzinfarkt. In beiden Experimenten wurde bei Labortieren ein deutlicher Anstieg des Koronarflusses festgestellt. 

 

3. Senkt den Blutzuckerspiegel

Da Diabetes eine der häufigsten Krankheiten ist, von denen Millionen Menschen betroffen sind, muss ein wirksamer Weg gefunden werden niedriger Blutzucker ist eine gute Nachricht für viele Patienten. Die traditionelle Medizin ergänzt das Diabetes-Management häufig durch die Verwendung von Astragalus. In einer Studie, die in Experimental and Clinical Endocrinology and Diabetes veröffentlicht wurde, wurde gezeigt, dass Extrakte der Huang Qi-Wurzel eine wirksame Behandlung zur Vorbeugung von Diabetes darstellen. Es senkte den Blutzucker der Teilnehmer und half ihnen bei der Behandlung ihres Diabetes [2]. Da Astragalus sicher und natürlich ist, ist es eine in der chinesischen Medizin übliche Alternative. 

 

4. Behandelt Nierenerkrankungen

Huang Qi zeigt vielversprechende Ergebnisse bei verschiedenen Nierenerkrankungen. Bei einer hohen Anzahl von Menschen mit Nierenerkrankungen kann die Suche nach einer natürlichen Alternative zu Medikamenten dazu beitragen, die Komplikation einer chronischen Nierenerkrankung zu lindern. 2014 veröffentlichten Forscher aus China die Wirkung von Astragalus-Wurzeln bei der Behandlung chronischer Nierenerkrankungen. Die Ergebnisse zeigen, dass die Pflanze das Serumkreatinin, die Proteinurie und sogar den Blutdruck der Teilnehmer signifikant senkt. Es verbesserte auch den Hämoglobinspiegel von Patienten, was eine häufige Komplikation bei Nierenpatienten ist. Die Ergebnisse zeigen, dass die Wurzeln des Krauts Nierenpatienten helfen können, die Symptome ihrer Störung zu reduzieren [3]. 

 

5. Vorteile Krebspatienten

Astragalus war das Thema in verschiedenen Laborversuchen für Lungen-, Magen- und Darmkrebs. In verschiedenen Studien hemmte der in Astragalus vorhandene Polysaccharidextrakt das Tumorwachstum bei Labortieren. Es war auch beobachtet dass die Anzahl der Krebszellen nach mehrwöchiger Anwendung der Extrakte signifikant abnahm [5]. Die Forscher beobachteten ferner, dass das Kraut auch dazu beitragen kann, die Wirkung einiger Chemotherapeutika zu verringern. Diese Ergebnisse zeigen ein großes Potenzial für viele Patienten, die weiterhin unter den Symptomen einer Krebsbehandlung leiden.

 

6. Schützen Sie den Körper vor Stress

Astragalus ist in der chinesischen Medizin als starkes Adaptogen bekannt. Adaptogene sind Kräuter, von denen bekannt ist, dass sie die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene Stressfaktoren aus der Umwelt erhöhen. Diese Kräuter stabilisieren die verschiedenen Prozesse im Körper und unterstützen die Funktionen der Nebennieren in Stresssituationen. Astragalus ist ein starkes Adaptogen, das die Körperfunktion optimal nutzen kann. Es bekämpft Infektionen, indem es die Produktion von mehr weißen Blutkörperchen stimuliert. Eine Studie hat dies bewiesen, als sie die Aktivitäten weißer Blutkörperchen in Labortiermodellen überwachten. Die Ergebnisse zeigen, dass die Fütterung der Tiere mit Astragalus die Fähigkeit zur Phagozytose erhöhte und daher einen besseren Schutz gegen Infektionen bot [4]. 

 

Ist Astragalus ein Stimulans?

Abgesehen von den vielen Vorteilen von Huang Qi ist es interessant zu wissen, dass es auch ein Stimulans ist. In der chinesischen Kräuterkunde gilt es als das beste Immunstimulans aus der Natur. Die Wurzeln sind reich an Selen, einem starken Antioxidans und einem Booster des Immunsystems. Traditionelle Heiler verschreiben es als Stärkungsmittel, um die allgemeine Gesundheit der Patienten zu stärken und zu verbessern. Getreu dem Namen „Qi“ glauben die Chinesen, dass die Pflanze den Energiefluss im Körper verbessert. Es wird für jede Person empfohlen, die wenig Energie und Immunfunktion hat und unter Appetitlosigkeit leidet. Patienten mit schwacher Immunität oder schlechter Gesundheit profitieren von den Energie steigernden Fähigkeiten und den antioxidativen Eigenschaften des Krauts.

 

Wie wird Astragalus verwendet?

Traditionell genießen Menschen die Vorteile von Astragalus, indem sie frische Wurzeln aus natürlichen Quellen beziehen. Sie bereiten Tee aus den getrockneten Teilen zu oder geben sie in ihre Suppen oder Eintöpfe. Es gibt auch einige, die die Wurzeln mit Honig kombinieren, um kandierte Wurzeln zu machen. Mit Hilfe moderner Herstellungsverfahren können Sie jedoch die Vorteile verschiedener Zubereitungen nutzen. Sie sind in traditionellen chinesischen Drogerien oder über seriöse Online-Verkäufer erhältlich. Die Produkte sind als Tinktur, Kapseln und Tabletten, injizierbare Formen, getrocknete Wurzeln, Tee und topische Lösung erhältlich. Da es jedoch keine standardisierte Dosierung für Astragalus gibt, hängt die konsumierte Menge von Ihrem Zustand ab. Sie müssen Ihr Alter, Ihren Gesundheitszustand und andere Krankengeschichten berücksichtigen, wenn Sie sich für eine Dosierung entscheiden. Es ist immer am besten, wenn Sie sich an einen Gesundheitsdienstleister wenden, um die beste Menge zu ermitteln, um sein Potenzial zu steigern.

 

Was sind die Nebenwirkungen von Astragalus?

Huang Qi wird bei den meisten Menschen gut vertragen. Das Kraut ist im Allgemeinen sicher zu konsumieren, solange Sie die richtige Dosierung und die Anweisungen des Herstellers befolgen. Es gibt jedoch Fälle von leichter Magenverstimmung und allergischen Reaktionen. Andere geringfügige Nebenwirkungen sind Hautausschläge, Juckreiz, Übelkeit und Durchfall. In diesen Fällen müssen Sie die Dosierung des Krauts reduzieren oder noch besser Ihren Arzt konsultieren.


Aus Sicherheitsgründen sollten schwangere und stillende Frauen die Astragaluswurzel nicht nehmen. Es sollte auch bei Patienten, die andere Medikamente einnehmen, mit Vorsicht angewendet werden. Astragalus kann die Wirksamkeit einiger Medikamente erhöhen oder verringern und es können unerwünschte Wechselwirkungen auftreten. Ähnlich wie bei anderen Nahrungsergänzungsmitteln sollte es nur unter Anleitung von Experten eingenommen werden. Wenden Sie sich immer an Ihren Arzt, wenn Sie nicht sicher sind, ob die Ergänzung für Ihren Gesundheitszustand hilfreich ist.

 

Bottomline

Astragalus oder Huang Qi ist ein starkes Kraut, das für seine immunstärkenden Eigenschaften bekannt ist. Traditionelle Heiler verlassen sich seit langem auf die Wurzeln der Pflanze, um die optimale Gesundheit der Menschen zu fördern. Heute wird das Kraut sowohl von der Alternativmedizin als auch von der modernen Wissenschaft wegen seiner gesundheitlichen Vorteile allgemein akzeptiert. Astragalus wird empfohlen, um die Auswirkungen von Stress zu reduzieren und verschiedene Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Krebs und Nierenerkrankungen zu behandeln. Kein Wunder, dass Astragalus-Wurzeln aufgrund ihrer nachgewiesenen gesundheitlichen Vorteile im Volksmund verwendet werden, um das allgemeine Wohlbefinden der Menschen zu verbessern. Versuchen Sie noch heute, Astragalus-Präparate zu verwenden, und sehen Sie, welchen Unterschied dies für Ihre Gesundheit bedeuten kann.

 

 

Bonus: Wünschen Sie weitere Informationen zu Astragalus? Schauen Sie sich dieses Video von Dr. Ware an:

 

 

 

References: XNUMX: Tiley, G.E.D., XNUMX: Biological Flora of the British Isles. Cirsium arvense (L.) Scop. Journal of Ecology XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Moore, RJ. (XNUMX). The biology of Canadian weeds.XNUMX. Cirsium arvense (L.) Scop. Canada Journal of Plant science, XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Leth, V.,Netland, J.& Andreasen C. (XNUMX). Phomopsis cirsii: a potential biocontrol agent of Cirsium arvense. Weed Research, XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Nadeau, L.B. & Vanden Born, W.H. (XNUMX). The root system of Canada thistle. Canadian Journal of Plant Science, XNUMX: XNUMX-XNUMX. XNUMX: Tiley, G.E.D., XNUMX: Biological Flora of the British Isles. Cirsium arvense (L.) Scop. Journal of Ecology XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Tworkoski, T. (XNUMX). Developmental and environmental effects on assimilate partitioning in Canada thistle (Cirsium arvense). Weed Science XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Hettwer, U., B. Gerowitt, XNUMX: An investigation of genetic variation in Cirsium arvense field patches. Weed Research XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Dau, A., XNUMX: Cirsium arvense (L.) Scop in arable farming: Vegetative and generative reproduction as influenced by agronomic measures. PhD-thesis, University of Rostock. XNUMX: Hakansson, S. (XNUMX). Weeds and Weed Management on Arable Land: An Ecological Approach, CAB International, Wallingford, UK.

  1. "Wirkung von zwei chinesischen Kräutern auf die unspezifische Immunantwort von Tilapia" über Aquaculture
  2. "Astragalus (eine traditionelle chinesische Medizin) zur Behandlung chronischer Nierenerkrankungen" über Cochrane Systematic Review
  3. "Chinesische Kräuter (Astragalus radix und Ganoderma lucidum) verbessern die Immunantwort von Karpfen, Cyprinus carpio und den Schutz gegen Aeromonas hydrophila" über Fish & Shellfish Immunology
Tags: Astragalus

Hinterlasse eine Nachricht