| Caroline Ware

Corydalis bei chronischen Schmerzen

Corydalis - ein Mitglied der Mohnfamilie und wie viele Papaverceae - ist eine Anodyne und beeinflusst das Zentralnervensystem, das Cardio-Tonikum und hat muskelrelaxierende Eigenschaften. Corydalis wird seit Jahrhunderten verwendet und untersucht.

Corydalis wird derzeit zur Anwendung bei Krebs, Dysmenorrhoe und Bluthochdruck untersucht. Das Hauptaugenmerk liegt jedoch auf der Verwendung von Kräutern als natürliches Schmerzmittel.

 

Jüngste im Journal of Biology veröffentlichte Studien identifizierten Corydalis als eine natürliche Substanz, die besonders für Menschen mit anhaltenden chronischen Schmerzen vielversprechend ist. Dies bedeutet, dass es das Potenzial hat, chronische, quälende Schmerzen durch Arthritis, Rückenschmerzen und Schmerzkrisen, die durch die Sichelzellenkrankheit verursacht werden, zu lindern.

Corydalis enthält das Alkaloid Bulbocapnin, das in der Medizin zur Behandlung von Krämpfen, Parkinson und Morbus Menière eingesetzt wird. Es wurde zur Behandlung von Muskelzittern und vestibulärem Nystagmus eingesetzt.

Corydalis und chronische Schmerzen

"Wir haben gute Schmerzmittel gegen akute Schmerzen: Codein oder Morphin zum Beispiel", sagte Olivier Civelli, Professor an der University of California in Irvine und leitender Autor der Studie, in einem Pressemitteilung. Wir unterlassen Sie habe gute Medikamente gegen chronische Schmerzen. “ Unter Verwendung des chemischen Verhaltens von Morphin als Vorlage fanden die Forscher heraus, dass Corydalis einen positiven Effekt auf die drei Haupttypen menschlicher Schmerzen hatte - akute, entzündliche und chronische / neuropathische Schmerzen.

Corydalis ist ein wirksames Schmerzmittel, das hat keine der Nebenwirkungen von Opium und anderen Medikamenten. Zu seinen Eigenschaften gehört die „Belebung des Blutes“, wodurch es für eine Vielzahl von schmerzhaften Zuständen wie Menstruationsschmerzen, Bauchschmerzen, Brustschmerzen, Hernienschmerzen und Schmerzen aufgrund traumatischer Verletzungen und chronischer Schmerzen, die durch Sichelzellenerkrankungen verursacht werden, nützlich ist.

Medizinische Anwendungen und Vorteile von Corydalis

Verwendung

  • Herz-Kreislauf-
  • Cramps
  • Unterleibsschmerzen
  • Dysmenorrhoe
  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Hypertonie
  • Schlaf / Schlaflosigkeit
  • Schmerzlinderung (chronische Schmerzen)

Eigenschaften

  • Eigenschaften
  • Analgetikum
  • Beruhigend
  • Krampflösend
  • Reinigung
  • Hypotensiv
  • Muskelrelaxans
 

Corydalis und Healing Blends Global

Healing Blends Global verwendet Kräuter und Nutrazeutika von höchster Qualität mit den höchsten verfügbaren Konzentrationsverhältnissen. Wir sorgen dafür, dass jedes Kraut wie Corydalis, das in gefunden werden kann EvenFlo, ist von höchster Qualität und Konzentration, um seine Wirksamkeit zu gewährleisten.

Corydalis Nebenwirkungen

Es sollte nicht von schwangeren oder stillenden Frauen oder von Menschen mit unregelmäßigem Herzrhythmus angewendet werden. Es kann auch einige Wechselwirkungen mit Medikamenten wie Hypnotika, Beruhigungsmitteln, Krebsmedikamenten und Antiarrhythmika haben. Sprechen Sie immer mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein neues Mittel oder eine neue Ergänzung ausprobieren.

 

References: XNUMX: Tiley, G.E.D., XNUMX: Biological Flora of the British Isles. Cirsium arvense (L.) Scop. Journal of Ecology XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Moore, RJ. (XNUMX). The biology of Canadian weeds.XNUMX. Cirsium arvense (L.) Scop. Canada Journal of Plant science, XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Leth, V.,Netland, J.& Andreasen C. (XNUMX). Phomopsis cirsii: a potential biocontrol agent of Cirsium arvense. Weed Research, XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Nadeau, L.B. & Vanden Born, W.H. (XNUMX). The root system of Canada thistle. Canadian Journal of Plant Science, XNUMX: XNUMX-XNUMX. XNUMX: Tiley, G.E.D., XNUMX: Biological Flora of the British Isles. Cirsium arvense (L.) Scop. Journal of Ecology XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Tworkoski, T. (XNUMX). Developmental and environmental effects on assimilate partitioning in Canada thistle (Cirsium arvense). Weed Science XNUMX:XNUMX-XNUMX. XNUMX: Hettwer, U., B. Gerowitt, XNUMX: An investigation of genetic variation in Cirsium arvense field patches. Weed Research XNUMX, XNUMX-XNUMX. XNUMX: Dau, A., XNUMX: Cirsium arvense (L.) Scop in arable farming: Vegetative and generative reproduction as influenced by agronomic measures. PhD-thesis, University of Rostock. XNUMX: Hakansson, S. (XNUMX). Weeds and Weed Management on Arable Land: An Ecological Approach, CAB International, Wallingford, UK.

Chinesische Mohnpflanze, Corydalis, wirkt gegen chronische Schmerzen
Die ganze Wahrheit über Corydalis (in Bezug auf Dr. Oz)
Annies Heilmittel

Tags: Cordyalis

Hinterlasse eine Nachricht